Jasmin Nunige (MS) gewinnt Swiss Alpine Marathon zum 6. Mal

Geschätzte Lesezeit dieses Artikels: 1 Minute 19 Sekunden

Jasmin Nunige gewinnt den Swiss Alpine Marathon von Davos zum [Aktualisierung 27.07.2015: 5. Mal1] [Aktualisierung 27.07.2015: 6. Mal2]. Sie distanzierte die zweitbeste Frau (Zweite des Gigathlon 2013 Single) über 40 Minuten. Sogar nur vier Männer waren schneller als Jasmin Nunige.

Und das alles mit Multiple Sklerose (MS).

Jasmin NunigeJasmin Nunige

Sie erhielt ihre MS Diagnose 2011. (Sie nimmt keine MS-Medikamente.3 Der Körper wäre nicht mehr zu solchen Leistungen fähig.)

Letztes Jahr sendete das Schweizer Fernsehen eine Reportage über Jasmin Nunige und ihren Umgang mit Multiple Sklerose. Kürzlich erschien eine Reportage über Jasmin Nunige im Internet TV.

Die weitere Sportkarriere von Jasmin Nunige kann auf ihrem Blog verfolgt werden.

Der Swiss Alpine Marathon von Davos ist 78km lang und die Läufer haben über 2600Hm zu überwinden. Jasmin Nunige benötigte dafür 6h 53‘. Der diesjährige Berglauf fand am 27.7.2013 statt.

Gratulation an Jasmin Nunige.

Das Beispiel zeigt eindrücklich wie unterschiedlich MS sein kann. Und was mit einer MS Diagnose noch möglich ist.

Weitere Informationen

Weitere Medienberichte zu Swiss Alpine 2013

Medienberichte zu Jasmin Nunige und MS

Weitere Links

Nachtrag

[Aktualisierung 27.07.2015: Jasmin Nunige gewinnt den Swiss Alpine K78 zum 6. Mal. Wiederum mit einigem Vorsprung. Siehe auch SRF SportAktuell, 25.07.2015]

Comments for "Jasmin Nunige (MS) gewinnt Swiss Alpine Marathon zum 6. Mal" abonnieren Patientensicht Artikel (RSS) abonnieren Patientensicht Artikelabriss (RSS) abonnieren Patientensicht Titel (RSS) abonnieren